Johann Wolfgang Goethe

Front Cover
J.B. Metzler, Mar 27, 1995 - Literary Criticism - 262 pages
Dieser Band bietet exemplarische Einblicke in die Dimensionen des Goetheschen Werks, trennend zwischen den einzelnen literarischen Gattungen, autobiografischen und naturwissenschaftlichen Schriften. Am Beispiel der Texte wird die Goetheforschung in ihren großen Linien und Traditionen nachvollzogen und verschiedene literaturtheoretische Zugriffe auf die Texte im einzelnen deutlich gemacht. Schließlich zeigt ein Blick auf die unterschiedlichen Wirkungsweisen einzelner Werke und die Goethe-Biografik die Ausmaße seiner Rezeption.

From inside the book

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Straßburger und Frankfurter GenieZeit
4
Frühe Weimarer Jahre
15
Zeit des Klassizismus
23
Copyright

15 other sections not shown

Other editions - View all

Common terms and phrases

About the author (1995)

Der Autor: Benedikt Jeßing, Studium an der Universität GH Essen; 1991 Promotion; seit 1993 Assistent am Germanistischen Institut der Ruhr-Universität Bochum.

Bibliographic information